Was kann ich mir unter Tantra und einer Tantramassage vorstellen?

Viele Menschen denken bei dem Wort Tantra an fernöstliche „Sex-Praktiken“, allerdings haben tantrische Massagen nichts mit Sex zu tun. Tantra ist eine alte östliche Wissenschaft, die die Verbindung von Körper, Geist und Seele erforscht, wobei die sinnliche Lust einbezogen und kultiviert wird. Es ist auch eine Lebenseinstellung, wo alles Lebendige respektiert wird und eine ganzheitliche Wahrnehmung dessen, was ist, angestrebt wird.

Unsere Tantramassagen stammen aus dieser Tradition. Wir wollen Erfahrungen möglich machen, in einer Atmosphäre der Sinnlichkeit und Achtsamkeit Ihren Körper in seiner Gesamtheit zu erleben und vielleicht auch Neues zu entdecken.

Ihr gesamter Körper ist ein sinnliches Instrument, welches sich lohnt, auf ihm zu spielen.

Alle Sinne werden durch wohlriechende Düfte, untermalende Musik und durch einen schönen Anblick angesprochen.
Ein Auf und Ab, verspielt, sanft und kräftig, Entspannung und Wohlgefühl wechseln sich ab mit prickelnden Schauern.
Der gesamte Körper, von den Haarspitzen bis zu den Fußsohlen wird berührt, damit auch die Seele entspannen kann und der Kopf immer leichter und leichter wird.
Uns liegt es am Herzen, das unsere Gäste die tantrische Massage als Quelle tiefer Ruhe, Geborgenheit, Wohlbefinden und Entspannung erleben.

Zurück zur Übersicht